Umgebung

In unserem familiären Badeort Bredene hat man einen natürlichen Schutz gegen die Nordsee gewählt. Das Resultat ist eine einzigartige Dünenreihe, die weder durch einen Seedeich noch durch einen Hochbau unterbrochen wird und die leicht geneigt in feinen Sandstrand übergeht. Ein prächtiger Küstenstreifen also, sowohl für den sommerlichen Sonnenanbeter als auch für den Wanderer, welcher die gesunde Seeluft so richtig schön einatmen will.

Von unserem Campinggelände aus können Sie nicht nur schnell den Strand erreichen, sondern wir grenzen auch an das Marschenland an, wo Sie zahlreiche Fahrradrouten durch eine idyllische Marschenlandschaft lotsen.

Möchten Sie Dörfer oder Städte entdecken, dann sollten Sie dem nahegelegenen De Haan einen Besuch abstatten, wo die geschützte Architektur der Belle- Epoche dafür sorgt, dass der gesamte Ort Romantik ausstrahlt.

Oostende, die “Königin der Badeorte” ist der am nächsten gelegene größere Badeort. Wer etwas weiter ins Hinterland fahren möchte,  besucht am besten die historische Stadt Brügge, das Venedig des Nordens. Auch sind Ieper (Ypern), Diksmuide, Nieuwpoort, Knokke-Heist  echte Empfehlungen.

Doch wo Sie auch hinfahren, ob an die flämische Küste oder in das Hinterland, Sie werden merken, dass man Ihnen immer in Ihrer eigenen Sprache weiterhelfen kann. Durch diese Gastfreundlichkeit, welche für uns selbstverständlich ist, werden Sie sich zweifellos wie zu Hause fühlen.
 
Unterstehend finden Sie eine Anzahl von Webadressen, auf denen Sie detailliertere Informationen finden können.

Created by Pixular